Woran erkenne ich einen Spezialist für Brustkorrekturen in Karlsruhe?

Bei einer Brust-OP handelt es sich um einen umfangreichen operativen Eingriff, der eine spezielle Ausbildung und eine langjährige chirurgische Erfahrung voraussetzt. Für ein gesundes und ästhetisches Ergebnis ist die Wahl des richtigen Chirurgen sehr entscheidend. Doch worauf sollten Patientinnen achten, wenn sie für ihre Brustvergrößerung einen Spezialisten in Karlsruhe suchen? Im folgenden Beitrag haben wir Ihnen einige nützliche Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei der Arztwahl helfen können.

Wichtigstes Kriterium: der Facharzttitel

In den Medien und im alltäglichen Sprachgebrauch ist häufig von der sogenannten Schönheitschirurgie die Rede. Auch wenn es verständlich ist, dass damit die Ästhetisch-Plastische Chirurgie gemeint ist, sollten Patienten bei der genauen Facharztbezeichnung präzise Acht geben. Denn nur ein Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie verfügt über die nötige Qualifikation für einen ästhetisch-plastischen Eingriff. Im Bereich der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde können Fachärzte durch den Erwerb der Zusatzqualifikation „Plastische Operationen“ ebenfalls eine entsprechende Qualifikation für ästhetisch-plastische Eingriffe nachweisen, die sich allerdings auf den Gesichts- und Halsbereich konzentrieren. Die Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie umfasst sechs Jahre und wird mit einer entsprechenden Prüfung abgeschlossen. In der Ausbildung sammeln die Ärzte an der Seite eines qualifizierten Kollegen des Fachgebiets wichtige Erfahrung. Bezeichnungen wie „Schönheitschirurg“ sind hingegen rechtlich nicht geschützt und lassen somit keine zuverlässigen Rückschlüsse auf die Ausbildung und Qualifikation des Arztes zu.

Die Erfahrung des Facharztes

Auch die chirurgische Erfahrung des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie spielt für das gewünschte Behandlungsergebnis mitunter eine Rolle. Kann der Ästhetisch-Plastische Chirurg eine langjährige Tätigkeit nachweisen, ist die Wahrscheinlichkeit eines optimalen Resultats bei gleichzeitig geringem Risiko für Komplikationen gegeben. Umso öfter der Arzt eine Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung in Karlsruhe erfolgreich vorgenommen hat, desto wahrscheinlicher ist es auch, dass Sie mit Ihrem Ergebnis der Brust-OP in Karlsruhe rundum zufrieden sind.

Keine Behandlung ohne Beratung!

Die wichtigste Grundvoraussetzung für jede ästhetisch-plastische Behandlung ist das ausführliche Gespräch zwischen dem Patienten und dem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Im Fokus der Beratung stehen zunächst die Motivation des Patienten und die Erwartungen an den Eingriff. Kennt der Ästhetisch-Plastische Chirurg die Beweggründe und Wünsche seines Patienten, kann er anhand dieser Informationen und einer gründlichen Untersuchung den individuellen Behandlungsplan erstellen. Zudem klärt er eindringlich über den Ablauf, die Vor- und Nachsorge, die möglichen Einschränkungen nach der OP und die eventuellen Risiken auf. Ein seriöser Arzt nimmt sich sehr gern die Zeit, alle Details des jeweiligen Eingriffs im Detail zu erläutern und auf Fragen und Sorgen seines Patienten einzugehen. Haben Sie das Gefühl, dass der Arzt Sie zu dem Eingriff drängen möchte, Sie nicht genügend aufgeklärt hat oder Ihren Fragen ausweicht, sollten Sie die Behandlung nicht vornehmen lassen.

Weitere Kriterien für die Arztwahl

Bei der Suche nach dem richtigen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen kann auch ein Blick auf die Mitgliedschaften hilfreich sein. Renommierte medizinische Fachgesellschaften, darunter beispielsweise die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC), knüpfen die Aufnahme neuer Mitglieder an strenge Voraussetzungen (z. B. Facharzttitel, langjährige Tätigkeit, stete fachliche Fortbildung). Die Mitgliedschaft in diesen Fachgesellschaften gibt eine Auskunft über die fachliche Qualifikation des Arztes. Zudem können sich Patienten gern an die entsprechenden Anlaufstellen der Fachgesellschaften, um einen Experten in ihrer Nähe zu finden. Des Weiteren können Empfehlungen, die von Kollegen des Fachgebiets als auch von Patienten ausgesprochen werden, die Suche nach einem Spezialisten erleichtern. Auch der erste Eindruck zum Ambiente, über die Ausstattung und zu hygienischen Standards in der Klinik oder Praxis sind entscheidend. Stellen sich vor dem Eingriff Zweifel oder ein ungutes Bauchgefühl bei Ihnen ein, sollten Sie vorsichtshalber von der Behandlung zurücktreten. Für ein optimales und zufriedenstellendes Ergebnis ist nämlich auch das Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Ästhetisch-Plastischen Chirurg entscheidend. Bei Unsicherheiten klärt Sie ein seriöser Arzt lieber erneut auf, als Sie zu dem Eingriff überreden zu wollen.

Brust-OP in Karlsruhe – bei Ihrem Spezialisten Dr. Bernd Loos

Sie suchen nach einem Experten für Brustkorrekturen? Als erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie steht Ihnen Dr. Bernd Loos sehr gern zur Seite. Zu dem Behandlungsspektrum der Klinik am Stadtgarten zählen sämtliche ästhetisch-plastische Operationen und minimalinvasive Behandlungen. Zu den Kernkompetenzen von Dr. Loos gehören neben der Brustchirurgie auch die Fettabsaugung, das Facelift und die Lidstraffung.

Da für Dr. Loos die Zufriedenheit und die Gesundheit seiner Patienten an erster Stelle stehen, legt er großen Wert auf eine individuelle Beratung und ausführliche Aufklärung. Einen Termin für ein persönliches Gespräch mit dem Experten können Sie mit dem Praxisteam unter der Telefonnummer +49 721 37 56 56, mit einer E-Mail an karlsruhe@kasg.de oder über unser Kontaktfeld vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!